Kwarantäne (Rockband)

Plakat für das Kwarantäne-Konzert am 15.07.2017 in der Grundmühle

Auftritt zum Rock Open Air in der Grundmühle im Sommer 2015

Auftritt zum Rock Open Air in der Grundmühle im Sommer 2015

Geschichte von Kwarantäne

Logo von Kwarantäne

Logo von Kwarantäne

Die Rockband „Kwarantäne“ gründete sich im Herbst 2012. Sie bestand zunächst aus vier Tiefthaler Männern, die Spaß an Rockmusik hatten. In den Jahren 2013 und 2015 stieß jeweils noch ein neues Mitglied – ebenfalls aus Tiefthal – zur Gruppe hinzu.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte die Band als Vorgruppe von „Bernd Hupe & Friends“ bei der 5. Tiefthaler Rocknacht im Oktober 2013 im Gasthof Jägerschmaus. Begeistert feierte das Tiefthaler Publikum diesen Auftritt. Das gab Mut zum Weitermachen.

Seit dem ist „Kwarantäne“ zwei bis dreimal im Jahr in Tiefthal und Umgebung zu hören. So organisierte die Band im Juli 2015 ein „Rock Open Air“ Konzert in der Grundmühle. Diese erfolgreiche Musiknacht soll im Juli 2016 wiederholt werden.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf der Webseite: www.kwarantaene.de