Abschied von Christian Paschold

Fotos vom Abschiedskonzert
Fotos: E. Schön

Am 9. Juli 2021 fand vor dem Haus von Christian Paschold ein Abschiedskonzert mit Gerd Krambehr und Jens Hichert statt. Langjährige Freunde erinnerten an ihn. Zum Konzert war auch der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow erschienen, der den Künstler ebenfalls seit Jahren kannte und schätzte.

Das Werk soll durch die Christian-Paschold-Kulturstiftung (https://www.christian-paschold-kulturstiftung.de) bewahrt werden.

Christian Paschold gestorben

Christian Paschold beim Kunstfest 2015
Christian Paschold 2015 (Foto: E. Schön)

Der Bildhauer und Grafiker Christian Paschold ist am 1. Juni 2021 im Alter von 72 in seinem Haus – der Casa di Artistas – in Tiefthal gestorben. Er war vielen Tiefthalern und Gästen des Ortes u.a. dadurch bekannt, dass er sein Atelier regelmäßig zum Kunstfest für Besucher öffnete. Ohne ihn wird der Ort ein wenig von seinem Charakter verlieren.

Einen sehr persönlichen Nachruf von Michael Keller finden Sie in der Thüringer Allgemeinen (Artikel kostenpflichtig).

1 2